Ein Verkehrsunfall in der Donnersbergstraße in Kirchheimbolanden (Foto: Feuerwehr Kirchheimbolanden)

Sachschaden bei rund 50.000 Euro

Kirchheimbolanden: 19-Jähriger baut betrunken schweren Unfall

STAND

Ein junger Autofahrer hat in Kirchheimbolanden einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Nach Polizeiangaben war er dabei nicht nur betrunken, sondern auch zu schnell gefahren.

Die Donnersbergstraße in Kirchheimbolanden bot Polizei und Feuerwehr einen Anblick der Verwüstung. Das Auto des 19 Jahre alten Unfallverursachers lag auf dem Dach, entlang der Straße standen mehrere zum Teil erheblich beschädigte Fahrzeuge und überall auf der Fahrbahn waren Trümmerteile verstreut.

Straße in Kirchheimbolanden glich einem Trümmerfeld

Die Polizei geht davon aus, dass der 19-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und anschließend mit einem geparkten Auto kollidierte. Dadurch habe sich der Wagen des jungen Mannes überschlagen und sei mit vier weiteren Pkw am Straßenrand zusammengestoßen.

Ein Verkehrsunfall in der Donnersbergstraße in Kirchheimbolanden (Foto: Feuerwehr Kirchheimbolanden)
Der 19 Jahre alte Unfallverursacher soll bei dem Unfall in Kirchheimbolanden nicht nur zu schnell gefahren sein, sondern auch betrunken am Steuer gesessen haben. Feuerwehr Kirchheimbolanden

19-Jähriger zu schnell und betrunken unterwegs

Nach aktuellem Ermittlungsstand war der Unfallverursacher wohl zu schnell unterwegs und hatte außerdem vor der Fahrt Alkohol getrunken. Die Bilanz seiner Trunkenheitsfahrt: sechs kaputte Autos und rund 50.000 Euro Sachschaden. Der 19-Jährige sei bei dem Unfall leicht verletzt worden. Sein Führerschein wurde laut Polizei sichergestellt.

Göllheim

Nach Überholvorgang Auto landet bei Göllheim auf dem Dach

Ein missglücktes Überholmanöver auf der Autobahn in der Nähe von Göllheim im Donnersbergkreis hat für einen Senior in der Böschung geendet.  mehr...

Kaiserslautern

Nach schwerem Verkehrsunfall Polizei vermutet illegales Autorennen in Kaiserslautern

Die Polizei geht nach einem schweren Verkehrsunfall in Kaiserslautern von einem illegalen Autorennen aus. Bei dem Unfall waren am Sonntag zwei Menschen lebensgefährlich verletzt worden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN