Trippstadt

Karlstalschlucht freigegeben

STAND

Die Karlstalschlucht bei Trippstadt ist ab heute wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Das hat die Tourist-Info mitgeteilt. Die Karlstalschlucht war nach dem Schneechaos Anfang April gesperrt worden. Durch den Schnee waren Bäume und Äste auf die Waldwege gefallen. Das Forstamt habe die Wege in den letzten Wochen geräumt. Deshalb sei die Karlstalschlucht ab sofort wieder freigegeben.

STAND
AUTOR/IN