STAND

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Morlautern und Kaiserslautern wurden am Nachmittag zwei Menschen verletzt. Wie die Polizei mitteilt, kam eine Autofahrerin im Baustellenbereich an der Waschmühle aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, prallte zunächst gegen eine Hauswand, dann gegen einen Laternenmast und die mobile Ampelanlage an der Baustelle und krachte schließlich gegen ein Auto, das an der Ampel stand. Beide Fahrerinnen kamen mit einem Schock ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 17.000 Euro geschätzt.

STAND
AUTOR/IN