STAND

Die Kommunen in der Westpfalz bereiten sich darauf vor, in ihrem Gebiet ein Corona-Impfzentrum einzurichten. Ab Dezember soll es diese Einrichtungen flächendeckend in Rheinland-Pfalz geben.

Wie der Kreis Kaiserslautern mitteilt, soll zuerst ein Koordinator für das geplante Impfzentrum gefunden werden. Dieser soll Ansprechpartner für das Land sein und sich darum kümmern, dass das Zentrum eingerichtet wird. Bis Ende dieser Woche sollen die Kommunen dem Land die Koordinatoren benennen. Wo genau ein Impfzentrum in Kaiserslautern entstehen soll, ist noch nicht klar.

Impfzentrum möglicherweise in der Messe Pirmasens

Auch der Kreis Südwestpfalz sucht nach Angaben eines Sprechers momentan nach einem Impfzentrums-Koordinator und einem Standort. In Pirmasens könnte ein solches Zentrum möglicherweise in der Messe eingerichtet werden. Das Land plant ab Mitte Dezember insgesamt 36 Corona-Impfzentren - es soll sie in jedem Landkreis und jeder kreisfreien Stadt geben. Außerdem soll es mobile Impfteams geben, die zum Beispiel auch in Seniorenheime gehen können.

Wege aus der Pandemie So soll der Covid-19 Impfstoff verteilt werden

Wenn es einen Impfstoff gegen Covid-19 gibt, dann werden die Impfdosen erstmal nicht reichen, um alle zu impfen. Wer soll dann zuerst geimpft werden?  mehr...

Wie sicher ist der Impfstoff? EU kauft Biontech-Impfstoff – wie geht's jetzt weiter?

Geht's jetzt los? Der US-Arznei-Riese Pfizer hat zusammen mit dem Mainzer Unternehmen Biontech einen aussichtsreichen Impfstoff gegen Covid-19 entwickelt. Er elektrisiert die Corona-Bekämpfer – und könnte schon bald eingesetzt werden. Erst mal aber in den USA.  mehr...

Corona-Impfstoff Wer geimpft werden soll und wann – das ist bis jetzt bekannt

Die Bundesregierung geht von einem Einsatz eines Corona-Impfstoffes frühestens im ersten Quartal 2021 aus. Und auch dann geht es erst einmal Schritt für Schritt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN