STAND

Die Stadt Kaiserslautern hat eine Marketingkampagne gestartet, um den Tourismus in der Stadt nach den Corona-Einschränkungen wieder anzukurbeln. Auch Bürgerinnen und Bürger können sich daran beteiligen. Die Kampagne "Pfalz Du mal" besteht aus mehreren Teilen und wird vom Land gefördert. Unter anderem schaltet Kaiserslautern bundesweit Werbeanzeigen in großen Tageszeitungen. Außerdem hat die Tourist-Information nun acht verschiedene Postkarten mit Motiven aus Kaiserslautern und der Region veröffentlicht. Darunter beispielsweise der Pfälzerwald, der Mountainbike-Park, die Burg Hohenecken oder die Gartenschau. Bürgerinnen und Bürger können sich die Postkarten ab sofort kostenlos bei der Tourist-Info abholen und an Freunde und Verwandte verschicken, um sie zu einem Urlaub in Kaiserslautern zu motivieren. Auch Übernachtungsbetrieb können die Postkarten nutzen, um Stammgäste anzuschreiben. Durch solche Aktionen wollen Stadt und Land der Tourismusbranche wieder auf die Beine helfen.

STAND
AUTOR/IN