STAND

Die Bundesstraße 270 zwischen der Umgehung Erfenbach und Kaiserslautern-Vogelweh ist ab heute wieder befahrbar. Der Landesbetrieb Mobilität teilte mit, dass die Vollsperrung aufgehoben wurde und die Sanierungsarbeiten auf der Strecke im Zeitplan sind. In der kommenden Nacht wird deswegen die B 270 zwischen der Autobahnanschlussstelle A 6 und Siegelbach Nord in Fahrtrichtung voll gesperrt. Ab Freitagabend bis zum Montag wird eine Sperrung auf der Straße zwischen dem Opelkreisel und der Vogelweh in Fahrtrichtung Waldfischbach eine Sperrung eingerichtet. Umleitungen sind ausgeschildert.

STAND
AUTOR/IN