E-Scooter-Kontrollen der Polizei Kaiserslautern (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Britta Pedersen)

"Viele halten sich an Regeln"

Kontrollen von E-Scootern: Polizei Kaiserslautern zieht positive Bilanz

STAND

Eine Woche hatte die Polizei in Kaiserslautern ein besonderes Augenmerk auf die Fahrer von E-Scootern gelegt. Die Bilanz ist "leicht positiv".

Hintergrund der Kontrollwoche waren zahlreiche Unfälle in den vergangenen Wochen, an denen E-Scooter beteiligt waren. Insgesamt kontrollierte die Polizei deshalb in der vergangenen Woche 282 E-Scooter-Fahrerinnen und -Fahrer. Davon hatten 20 zu viel Alkohol getrunken oder andere Drogen genommen. In sieben Fällen konnten die Beamten verhindern, dass Betrunkene mit einem E-Scooter losfuhren.

Acht Fahrerinnen und Fahrer erwischte die Polizei, als sie mit ihren E-Scootern Gehwege befuhren - was sie nicht dürfen. Genauso wenig wie durch die Fußgängerzone fahren, was drei Fahrerinnen und Fahrer taten. Und drei Nutzerinnen und Nutzer der E-Scooter waren ohne Versicherungsschutz unterwegs.

"Viele E-Scooter-Nutzer in Kaiserslautern kennen Regeln"

Insgesamt zog die Polizei eine "leicht positive" Bilanz. "Viele E-Scooter-Nutzer kennen die Regeln und halten sich dran. Das haben uns die vielen Gespräche während der Kontrollwoche gezeigt", sagte die Leiterin der Stadt-Inspektion Katja Schomburg.

Trotzdem appelliert die Polizei an die Fahrerinnen und Fahrer, sich vor der Fahrt mit E-Scootern über die Regeln zu informieren. E-Scooter seien keine Spielzeuge, auch bei ihrer Nutzung gelte zum Beispiel die 0,5-Promille-Grenze. Wer sich nicht an die Vorschriften halte, müsse mit Bußgeldern und Fahrverboten rechnen. Die Polizei kündigte an, die Kontrolltage bald zu wiederholen.

Kaiserslautern

Wegen vieler Verstöße in der Vergangenheit Kontrollwoche für E-Scooter in Kaiserslautern

Die Polizei in Kaiserslautern will in dieser Woche verstärkt Fahrer von E-Scootern kontrollieren. Am Mittwoch startet eine Kontrollwoche in der Stadt.  mehr...

SWR4 am Abend SWR4

Kaiserslautern

Polizei kündigt schärfere Kontrollen an Große Gefahr durch betrunkene E-Scooter-Fahrer in Kaiserslautern

Die Polizei in Kaiserslautern zieht nach mehr als einem Jahr eine ernüchternde E-Scooter-Bilanz. Bislang wurden mehr als 250 Fahrer mit Alkohol oder Drogen erwischt.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN