STAND

Der Bezirksverband Pfalz plant eine Umstrukturierung für die Leitung des Pfalztheaters. Nach dem Ausscheiden des Intendanten Urs Häberli im Sommer 2022 soll das Haus eine Dreier-Spitze bekommen. Die Bereiche kaufmännische Leitung und Betrieb sollen dadurch aufgewertet werden, sagte Theo Wieder, der Vorsitzende des Bezirksverbands Pfalz gegenüber dem SWR. Man wolle ganz bewusst weg von dem Modell des alles entscheidenden Intendanten alter Prägung.

STAND
AUTOR/IN