STAND

Die IG Metall hat die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Opel in Kaiserslautern aufgerufen, heute die Arbeit niederzulegen. Aufgerufen ist nach Gewerkschafts-Angaben die Mittagsschicht – etwa 600 Beschäftigte sollen sich an dem Warnstreik beteiligen. Außerdem ruft die IG Metall zu einer Kundgebung auf. Bereits gestern hatten die Beschäftigten von Adient in Rockenhausen und der Pallmann Maschinenfabrik in Zweibrücken die Arbeit niedergelegt. Die IG Metall fordert für die Beschäftigten in der Metall- und Elektro-Industrie unter anderem vier Prozent mehr Lohn.

STAND
AUTOR/IN