Lkw-Unfall auf A6 bei Kaiserslautern (Foto: Polizeipräsidium Westpfalz)

Stundenlange Verkehrsbehinderungen

Lkw kracht auf der A6 bei Kaiserslautern in Baustellenabsperrung

STAND

Erst am Dienstag hatte es auf der A6 bei Kaiserslautern einen schweren Lkw-Unfall gegeben. Jetzt ist dort wieder ein Lastwagen verunglückt.

Nach Angaben der Autobahnpolizei durchbrach ein Lkw-Fahrer Freitagnacht die Baustellenabsperrung kurz vor der Anschlussstelle Kaiserslautern-Centrum. Der Lastwagen geriet dadurch auf die Gegenfahrbahn. Die Ursache ist noch unklar, verletzt wurde niemand.

#Verkehrsinfo #Servicetweet Durch den #LKW-Unfall heute Nacht auf der #A6 kurz vor der Anschlussstelle #Kaiserslautern-Centrum kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Durch die #Aufräumarbeiten sind in beide Richtungen nur eine Spur befahrbar, voraussichtlich bis 17 Uhr. https://t.co/o4iFTgA0qd

A6 bei Kaiserslautern mittlerweile wieder frei

Wegen des Unfalls war die A6 kurzzeitig voll gesperrt. Und weil danach die gröbsten Unfallschäden beseitigt werden mussten, war in beiden Fahrtrichtungen bis zum späten Vormittag nur eine Spur frei. Mittlerweile läuft der Verkehr wieder auf allen Spuren. Die Mittelleitplanke kann erst in der kommenden Woche repariert werden, deshalb wurde die Höchstgeschwindigkeit in der Baustelle auf 60 km/h herunter gesetzt. Der Sachschaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt.

Kaiserslautern

Ein Verletzter und hoher Sachschaden Schwerer Lkw-Unfall auf der A6 bei Kaiserslautern

Die A6 in Fahrtrichtung Mannheim war am Dienstagvormittag bei Kaiserslautern gesperrt. Grund war ein schwerer Lkw-Unfall. Die Polizei ermittelt jetzt auch gegen einige Autofahrer.  mehr...

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Schwerer Lkw-Unfall A63 bei Sembach war stundenlang gesperrt

Die A63 ist nach dem Lkw-Unfall zwischen Kaiserslautern und Sembach in Richtung Mainz wieder für den Verkehr freigegeben. Die Strecke war am Dienstagnachmittag stundenlang gesperrt.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Bischheim

Fahrer mit 1,9 Promille im Graben gelandet A63 bei Bischheim nach Lkw-Unfall gesperrt

Die A63 musste bei Bischeim (Donnersbergkreis) am Donnerstag voll gesperrt werden. Ein betrunkener Lkw-Fahrer war im Graben gelandet. Die Bergung des Sattelzugs war schwierig.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR