Ein Verletzter und hoher Sachschaden

Schwerer Lkw-Unfall auf der A6 bei Kaiserslautern

STAND

Die A6 in Fahrtrichtung Mannheim war am Dienstagvormittag bei Kaiserslautern gesperrt. Grund war ein schwerer Lkw-Unfall. Die Polizei ermittelt jetzt auch gegen einige Autofahrer.

Ein Lkw wurde bei einem Unfall auf der A6 zerstört. (Foto: Pressestelle, Polizei Kaiserslautern)
Nach dem Lkw-Unfall auf der A6 mussten laut Polizei eine Zugmaschine und zwei Auflieger abgeschleppt werden. Pressestelle Polizei Kaiserslautern

Nach Angaben der Polizei hatte sich vor der Anschlussstelle Kaiserslautern-West wegen einer Baustelle ein Stau gebildet. Der Fahrer eines Sattelzuges habe die Situation wohl zu spät erkannt. Er krachte ungebremst in das Stauende, auf einen anderen Lkw. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen dritten Lastwagen geschoben. Der Fahrer des Sattelzuges wurde laut Polizei nur leicht verletzt. Die beiden anderen Lkw-Fahrer blieben unverletzt. Der Gesamtschaden wird auf 200.000 Euro geschätzt.

Ein Sattelzug wurde bei einem Unfall auf der A6 bei Kaiserslautern beschädigt. (Foto: Pressestelle, Polizei Kaiserslautern)
Drei Lkw waren in den Unfall auf der A6 bei Kaiserslautern verwickelt. Schaden: rund 200.000 Euro. Pressestelle Polizei Kaiserslautern

Keine Rettungsgasse gebildet

Es wird nach dem schweren Lkw-Unfall außerdem gegen mehrere Autofahrer ermittelt. Sie sollen laut Polizei die Rettungsgasse nicht vorschriftsmäßig gebildet haben. Gegen die Fahrer werden deshalb Bußgeldverfahren eingeleitet. Die Autobahnpolizei weist noch einmal darauf hin, dass Rettungsgassen gebildet werden müssen - bei Staus und auch bei stockendem Verkehr. Durch die Rettungsgasse werde den Rettungskräften eine gefahrlose und zügige Anfahrt ermöglicht.

Autobahn zwischenzeitlich gesperrt

Zeitweise mussten wegen des Unfalls alle drei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Mannheim gesperrt werden. Dann war ein Fahrstreifen wieder frei - am Dienstagabend waren alle drei Spuren wieder befahrbar. Der Unfall hatte über mehrere Stunden für kilometerlange Staus gesorgt.

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen! Nachrichten aus der Westpfalz direkt aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone - auch Nachrichten aus Ihrer Region. So kommen Sie an die Infos aus der Nord- und Westpfalz.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR