Mehr als 800 Übergriffe auf Frauen im Westen der Pfalz (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance / dpa | Bernd Weissbrod)

Zum internationalen Aktionstag

Über 800 Fälle von Gewalt an Frauen im Westen der Pfalz

STAND

Es ist der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Und ein Blick in die Statistiken in der Westpfalz zeigt: Es ist noch viel zu tun.

Für das Jahr 2021 meldet das Polizeipräsidium Westpfalz rund 830 Fälle, in denen Frauen Fälle von häuslicher Gewalt angezeigt haben. Für dieses Jahr rechnet das Präsidium damit, dass die Zahl leicht ansteigt.

RLP

"Orange Day" in Rheinland-Pfalz Orte in Rheinland-Pfalz setzen Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Am Freitag haben anlässlich des "Orange Day" viele Orte in Rheinland-Pfalz ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen gesetzt.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Bei allen Opfern seien die Frauen zum Zeitpunkt des gewaltsamen Übergriffes nach Angaben der Polizei in einer Partnerschaft mit dem jeweiligen Tatverdächtigen gewesen. In den meisten Fällen habe es sich bei den Tätern um den eigenen Ehemann gehandelt.

Großteil der Gewalt an Frauen in Kaiserslautern Körperverletzungen

In 96 Prozent der angezeigten Fälle seien die betroffenen Frauen Opfer von sogenannten Rohheitsdelikten geworden. Dazu gehören Körperverletzungen und Freiheitsberaubung. Bei den übrigen vier Prozent der Übergriffe handelt es sich nach Polizeiangaben um Tötungs- oder Sexualdelikte.

Die Polizei betont, dass Gewalt an Frauen entgegen der allgemeinen Erwartungen in allen sozialen und kulturellen Schichten und auch in unterschiedlichen Bildungsniveaus vorkommt.

Wohnungsnot ist Problem für Frauenhaus Kaiserslautern

Die Leiterin des Frauenhauses in Kaiserslautern, Anna Raab, kann diese Entwicklung bestätigen. Die Frauenhäuser seien voll. Hinzu komme das Problem der Wohnungsnot. Deshalb würden viele Frauen länger in den Frauenhäusern bleiben - und weitere Frauen könnten nicht aufgenommen werden.

RLP

"Orange Day" in Rheinland-Pfalz Orte in Rheinland-Pfalz setzen Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Am Freitag haben anlässlich des "Orange Day" viele Orte in Rheinland-Pfalz ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen gesetzt.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Kaiserslautern

"Vielleicht wäre ich heute tot" Jedes Frauenhaus im Westen der Pfalz überfüllt

Frauenhäuser sollen Schutzräume für Frauen und ihre Kinder sein, die von Gewalt bedroht oder betroffen sind. Doch es gibt wie in Kaiserslautern oder Pirmasens kaum freie Plätze.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR