Fahrerin soll eingeschlafen sein

Übermüdet und betrunken: Frau überschlägt sich bei Unfall

STAND

In Kaiserslautern hat sich eine 30-Jährige mit ihrem Auto überschlagen. Sie war wohl zuvor am Steuer eingeschlafen. Die Polizei hat bereits angekündigt, ein Verfahren gegen die Frau einzuleiten.

Die 30-Jährige war nach Angaben der Polizei völlig übermüdet und betrunken, weshalb sie am Steuer eingeschlafen sein soll. Bei dem Unfall in Kaiserslautern wurde sie leicht verletzt. (Foto: Polizeipräsidium Westpfalz)
Die 30-Jährige war nach Angaben der Polizei völlig übermüdet und betrunken, weshalb sie am Steuer eingeschlafen sein soll. Bei dem Unfall in Kaiserslautern wurde sie leicht verletzt. Polizeipräsidium Westpfalz

Die Autofahrerin kam nach Angaben der Polizei Kaiserslautern zwischen Pfaffstraße und Königstraße am Donnerstagmorgen um kurz vor 5 Uhr von der Straße ab. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Frau am Steuer eingeschlafen ist, da sie völlig übermüdet und außerdem betrunken gewesen sein soll.

Auto reißt Schranke mit sich und kommt kurz vor einem Baum zum Liegen

Das Auto kam bei dem Unfall auf den Grünstreifen, wo es eine Schranke aus der Verankerung riss, sich überschlug und nur knapp einen Baum verfehlte. Schließlich blieb der Wagen auf dem Dach liegen. Die 30-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen.

Frau bei Unfall in Kaiserslautern betrunken am Steuer

Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,06 Promille. Anschließend sei der Frau eine Blutprobe entnommen worden. Sie muss sich jetzt auf ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung einstellen. Ihr Führerschein wurde von der Polizei sichergestellt.

Morschheim

Unfallhergang noch unklar Seniorin stirbt bei Unfall mit Tretroller

Bei einem Sturz mit einem Tretroller ist eine 70-Jährige im Donnersbergkreis ums Leben gekommen. Die Polizei sucht nun Zeugen.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Polizei: "Auto nur noch Elektroschrott" Unfall auf der A6: 18-Jähriger kracht mit Tesla in US-Truck

Ein Fahranfänger hat auf der A6 bei Kaiserslautern die Kontrolle über sein Auto verloren. An dem Wagen entstand Totalschaden. Der 18-Jährige war wohl zu schnell unterwegs.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kirchheimbolanden

32-Jähriger stürzt Böschung hinab Quad-Fahrer bei Unfall am Donnersberg schwer verletzt

Bei Kirchheimbolanden ist ein 32 Jahre alter Quad-Fahrer schwer verletzt worden. Er überschlug sich und stürzte danach eine Böschung hinab.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR