STAND

Die Stadt Kaiserslautern bietet nach monatelanger Corona-Pause ab sofort wieder Stadtführungen an. Themen der Rundgänge sind beispielsweise die Geschichte der Burg Hohenecken oder jüdisches Leben in Kaiserslautern. Außerdem gibt es Führungen speziell für Kinder, die sich unter anderem mit dem Alltag im mittelalterlichen Kaiserslautern beschäftigen. Die Stadt weist darauf hin, dass bei den Touren die aktuellen Hygieneregeln gelten. So müssen die Teilnehmer beispielsweise einen Mindestabstand zueinander halten, wenn sie nicht aus einem Haushalt kommen.

STAND
AUTOR/IN