A6 bei Ramstein in RLP: Ein Autofahrer hat auf der Überholspur geparkt, um zu schlafen. Ein anderer Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen. Der Unfall ging glimpflich aus. (Foto: Pressestelle, Polizei Rheinland-Pfalz)

Unfall bei Ramstein

Mitten auf der A6: Betrunkener Autofahrer schläft auf Überholspur

STAND

Ein Autofahrer hat auf der A6 kurz vor Ramstein seinen Wagen auf der linken Fahrbahn abgestellt, um dort zu schlafen. Ein anderer Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen.

Das Ganze passierte am Sonntagmorgen, auf der Autobahn Richtung Saarbrücken. Die Autobahnpolizei berichtet, dass der 37-jährige Autofahrer seinen Wagen vollkommen unbeleuchtet auf der Überholspur geparkt hatte.

Schlafender Autofahrer auf A6 bei Ramstein hatte zu viel getrunken

Eine anderer Autofahrer wollte dem Wagen noch ausweichen, kollidierte aber mit ihm und kam dann auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei habe dann schnell den Grund für die Übermüdung des schlafenden Autofahrers gefunden. Der Mann habe nach Alkohol gerochen. Ein Atem-Alkohol-Test ergab einen Wert von zwei Promille. Die Polizei stellte den Führerschein des Mannes sicher.

Mehr zum Thema Blaulicht

Rockenhausen

Alle fünf Fahrzeuginsassen im Krankenhaus Zu schnell unterwegs: 18-Jähriger überschlägt sich bei Unfall

Bei Rockenhausen (Donnersbergkreis) hat ein 18-Jähriger die Kontrolle über sein Auto verloren und sich damit überschlagen. Die Polizei ist sicher: Der Fahranfänger war zu schnell gefahren.  mehr...

Kaiserslautern

Betrunkene lassen Auto einfach zurück Kurioser Unfall am Opelkreisel in Kaiserslautern: Fahrerflucht im Bademantel

In Kaiserslautern wurde ein Auto nach einem Unfall am Opelkreisel einfach stehengelassen. Die Polizei ermittelt: Was haben drei Betrunkene im Bademantel damit zu tun?  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Katzweiler

Notarzteinsatz in Katzweiler Kleiner Junge bei Unfall schwer verletzt: Autofahrerin flüchtet

In Katzweiler (Landkreis Kaiserslautern) ist ein drei Jahre alter Junge von einem Auto angefahren worden. Die Fahrerin beging laut Polizei Fahrerflucht. Sie besitzt keinen Führerschein.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR