Drei Stunden voll gesperrt

Totalschaden und ein Leichtverletzter: So endete der schwere Unfall auf der A6 bei Kaiserslautern

STAND

Die A6 bei Kaiserslautern ist am Dienstagabend nach knapp drei Stunden Vollsperrung wieder freigegeben worden. Auf der Strecke hatte es einen Unfall mit zwei Lkw und einem Auto gegeben.

Totalschaden. Bei dem Unfall auf der A6 bei Kaiserslautern wurde der Fahrer dieses Autos leicht verletzt. (Foto: Polizei Kaiserslautern)
Totalschaden. Bei dem Unfall auf der A6 bei Kaiserslautern wurde der Fahrer dieses Autos leicht verletzt. Polizei Kaiserslautern

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Autobahnpolizei Kaiserslautern auf der A6 in Fahrtrichtung Mannheim. Zwischen der Anschlussstelle Kaiserslautern-West und dem Dreieck Kaiserslautern stießen demnach zwei Lastwagen und ein Auto zusammen.

Autofahrer leicht verletzt

Nach Angaben der Polizei in Kaiserslautern wollte der Fahrer des Autos dem Stauende ausweichen, das sich wegen der dortigen Dauerbaustelle gebildet hatte. Das Ausweichmanöver misslang. Der Fahrer kam ins Schleudern und prallte mit zwei seitlich neben ihm fahrenden Sattelzügen zusammen.

Alle drei Fahrzeuge wurden stark beschädigt. An dem Wagen entstand Totalschaden. Der Fahrer musste leicht verletzt ins Krankenhaus. Den gesamten Schaden schätzt die Polizei auf etwa 60.000 Euro.

Probleme bei Abschleppunternehmen

Für die Bergungs- und Aufräumarbeiten war die A6 in Richtung Mannheim für etwa drei Stunden teilweise voll gesperrt, was zu größeren Verkehrsproblemen geführt hatte. Die Abschleppunternehmen waren mit ihren Fahrzeugen nicht auf direktem Weg an die Unfallstelle gelangt. Gegen 18.30 Uhr konnte die Sperrung aufgehoben werden.

Mehr zum Thema Blaulicht

Höringen

Totalschaden am Auto Reh auf der Straße: 23-Jähriger überschlägt sich bei Ausweichmanöver

Ein 23-Jähriger hat sich bei einem Wildunfall im Donnersbergkreis mit seinem Auto überschlagen. Er versuchte, einem Reh auszuweichen.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Thaleischweiler-Fröschen

Zwei Jugendliche lebensgefährlich verletzt Schwerer Unfall mit Rasenmähertraktor in Thaleischweiler-Fröschen

Eine Tour mit einem Rasenmähertraktor in Thaleischweiler-Fröschen (Kreis Südwestpfalz) endete für zwei Jugendliche im Krankenhaus. Sie wurden bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt.  mehr...

Kaiserslautern

Stundenlange Verkehrsbehinderungen Lkw kracht auf der A6 bei Kaiserslautern in Baustellenabsperrung

Erst am Dienstag hatte es auf der A6 bei Kaiserslautern einen schweren Lkw-Unfall gegeben. Jetzt ist dort wieder ein Lastwagen verunglückt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR