Kurz gemeldet

  1. Dahn Helfer für 20.000 Heidebüsche gesucht

    In Dahn werden noch Helfer gesucht, um auf dem Ehrenfriedhof rund 20.000 neue Heidebüsche einzupflanzen. Die Pflanzen, die bisher auf dem Friedhof standen, mussten nach Angaben des Ortsbürgermeisters entfernt werden, weil sie eingegangen waren. Bisher haben sich rund 40 Freiwillige gemeldet. Die Helfer werden gesucht, weil die zuständigen Bauhofmitarbeiter die Neubepflanzung bis zum Volkstrauertag am 17. November nicht alleine bewältigen könnten. Im kommenden Jahr sollen noch weitere Blumen gepflanzt werden, damit die Arbeiten am Friedhof abgeschlossen werden können.  mehr...

  2. Koblenz OVG verhandelt über Straußenfarm bei Kusel

    Das Oberverwaltungsgericht Koblenz befasst sich ab diesen Mittwoch mit einem Streit um den Betrieb einer Straußenfarm. Der Kläger aus dem Kreis Kusel fordert von der Kreisverwaltung die tierschutzrechtliche Erlaubnis, eine solche Farm zu betreiben. Der Kreis argumentiert, eine artgerechte Haltung der Tiere sei nicht möglich, weil die vorgesehenen Grundstücke für die großen Vögel unter anderem zu steil seien. Das Verwaltungsgericht Neustadt hatte in erster Instanz die Klage des Mannes abgewiesen. Das Oberverwaltungsgericht Koblenz wird eine Entscheidung in einigen Wochen bekanntgeben.  mehr...

SWR Heimat

Veranstaltungen im SWR Studio Kaiserslautern