Pirmasens

Jugendherbergen nach Wiedereröffnung fast ausgebucht

STAND

Die Jugendherbergen in der Westpfalz sind für das lange Wochenende um Fronleichnam fast ausgebucht. Die Häuser in Pirmasens, Dahn, Wolfstein, Thallichtenberg und Hochspeyer dürfen nach sieben Monaten Lockdown wieder öffnen. Wie der Vorsitzende der rheinland-pfälzischen Jugendherbergen mitteilt, seien die Unterkünfte bereits gut gebucht. Gerade an den Wochenenden und in den Sommerferien gebe es in der Westpfalz nur noch wenige freie Zimmer. Auch die ersten Klassenfahrten fänden noch vor den Ferien statt. Den derzeit benötigten Corona-Schnelltest können Gäste direkt bei Anreise in der Jugendherberge vornehmen. Finanziell habe der lange Lockdown zwar seine Spuren hinterlassen, durch die Corona-Hilfen sei es den Häusern aber möglich gewesen, die Liquidität aufrecht zu erhalten. Die Betreiber der Jugendherbergen sind außerdem froh darüber, dass der Großteil der Mitarbeiter trotz Kurzarbeit erhalten geblieben ist.

STAND
AUTOR/IN