STAND

An der Technischen Universität Kaiserslautern ist eine Corona-Impfaktion für junge Menschen gestartet. Nach Angaben der Hochschule sind noch viele Termine frei.

Die Aktion ist Teil einer landesweite Impfkampagne an den sechs größten Hochschulen. Impfberechtigt sind alle jungen Menschen zwischen 18 und 27 Jahren, die entweder an einer Hochschule in Rheinland-Pfalz studieren oder ihren Wohnsitz in Rheinland-Pfalz haben – unabhängig davon ob sie studieren. Die TU Kaiserslautern hat für die Impfaktion 5.000 Dosen des Impfstoffs der Firma Biontech erhalten.

Rheinland-Pfalz

Noch freie Termine verfügbar Corona-Impfaktion an Hochschulen in Rheinland-Pfalz hat begonnen

Studierende, Azubis und andere junge Erwachsene in Rheinland-Pfalz werden ab heute bei einer Sonderaktion gegen das Coronavirus geimpft. Noch sind nicht alle Termine ausgebucht.  mehr...

Anmeldung über Hochschul-Homepage

Täglich sollen nach Angaben der Hochschule 625 Impfungen vom Deutschen Roten Kreuz durchgeführt werden. Die Aktion geht acht Tage. Geimpft wird in der Uni-Sporthalle, die Anmeldungen erfolgt über die Internetseite der TU Kaiserslautern. Falls es der Regelbetrieb zulässt, möchte die Hochschule nach eigenen Angaben auch ohne Termine impfen.

Noch gut 4.000 freie Termine

Seit Mittwoch können sich Studierende und junge Erwachsene an der TU gegen das Coronavirus impfen lassen. Bisher haben sich allerdings nur etwa 800 junge Menschen für die Aktion angemeldet. Viele Termine seien noch frei, teilt eine Sprecherin der TU mit.

Kaiserslautern

Infos zur aktuellen Lage und Entwicklung Blog: Corona in Kaiserslautern und der Westpfalz

Am Freitag liegt die Inzidenz in der Stadt Kaiserslautern den dritten Tag in Folge über der kritischen Marke von 35. Ab Sonntag treten damit schärfere Corona-Regeln in Kraft.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Noch freie Termine verfügbar Corona-Impfaktion an Hochschulen in Rheinland-Pfalz hat begonnen

Studierende, Azubis und andere junge Erwachsene in Rheinland-Pfalz werden ab heute bei einer Sonderaktion gegen das Coronavirus geimpft. Noch sind nicht alle Termine ausgebucht.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Zum Schutz von Kindern und vor Delta-Variante So will Gesundheitsminister Hoch die Impfbereitschaft erhöhen

Mit Blick auf die Ausbreitung der Delta-Variante will der rheinland-pfälzische Gesundheitsminister Clemens Hoch (SPD) die Anreize fürs Impfen erhöhen.  mehr...

Rheinland-Pfalz

"Drei-Säulen-Modell" der Impfstrategie Corona-Impfungen in Betrieben: Erfolgreich, aber noch lange nicht am Ende

Seit 9. Juni dürfen auch Betriebsärzte in Rheinland-Pfalz impfen. Die BASF war dank eines Pilotprojekts schon früher gestartet. Wie ist der Stand der Kampagne im Land? Haben viele Beschäftigte das Angebot angenommen?  mehr...

Rheinland-Pfalz

Covid-19-Impfkampagne und Virusmutationen Wann wird die dritte Corona-Impfung nötig?

Die Impfkampagne geht voran. Doch immer mehr Menschen stellen sich die Frage: Wie lange hält die Impfung eigentlich? Bei manchen ist die Zweitimpfung fast ein halbes Jahr her. Bald sollen belastbare Daten zur dritten Impfung vorliegen.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Mainz

Corona-Impfungen in Hausarztpraxen Das sollten Sie über das Impfen bei Hausärzten wissen

Impfen gegen Corona bei Hausärzten in Rheinland-Pfalz - wir geben einen Überblick, was man wissen sollte.  mehr...

STAND
AUTOR/IN