Tierrettung und Polizei im Einsatz

Kindsbach und Weselberg: Zwei Hunde nach Unfällen entlaufen

STAND

Ein Hund war in Kindsbach im Kreis Kaiserslautern abgängig, er ist inzwischen wieder aufgetaucht. Von einem Hund aus Weselberg in der Südwestpfalz fehlt noch jede Spur.

Hund steht mit gespitzten Ohren auf einer Wiese (Foto: Tierrettung Kindsbach)
Dieser Hund war nach einem Unfall am Ortseingang von Kindsbach verschwunden. Am späten Abend haben ihn Polizei und Tierrettung jedoch leicht verletzt gefunden. Tierrettung Kindsbach

Zunächst hatte es am Ortseingang von Kindsbach im Kreis Kaiserslautern einen Verkehrsunfall gegeben. Dabei war nach Angaben der Tierrettung ein Hund weggelaufen. Polizei und Mitarbeiter der Tierrettung suchten mit 13 Personen nach dem Hund. Mit Scheinwerfern und Wärmebildkamera waren die Einsatzkräfte unterwegs. Am späten Abend ist er nach Angaben der Tierrettung mit Schnittverletzungen gefunden worden. Ein Tierarzt hat sich anschließend um den Hund gekümmert.

Auch in Weselberg in der Südwestpfalz läuft Hund nach Unfall davon

Am Donnerstag war eine 25-jährige Frau gegen 18:30 Uhr mit ihrem Hund – einem Akita Inu – spazieren. Sie war nach Angaben der Polizei auf dem Fußweg zwischen Hermersberg und Weselberg unterwegs als von hinten ein Radfahrer kam. Der soll so nah an die Frau herangefahren sein, dass diese stürzte und sich am Kopf verletzte.

Ein Akita Inu schläft (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance / ZB | Volkmar Heinz)
Ein Hund dieser Rasse ist in Weselberg in der Südwestpfalz nach einem Unfall weggelaufen. picture alliance / ZB | Volkmar Heinz

Fahrradfahrer kümmerte sich nicht

Der Radfahrer ist dann, so die Polizei, weiter Richtung Weselberg gefahren, ohne sich um die Frau zu kümmern. Der Hund sei dabei erschrocken und davongerannt. Er ist noch immer verschwunden.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem entlaufenen Hund geben können.

Hinweise nimmt die Polizei in Waldfischbach-Burgalben unter der Telefonnummer 06333-9270 entgegen.

Pirmasens

80-jähriger Mann verliert Hund auf tragische Weise Auto in Pirmasens gestohlen, Unfall gebaut, Hund gestorben

In Pirmasens ist der Hund eines 80-jährigen Mannes auf tragische Weise ums Leben gekommen. Der Wagen des Seniors war mitsamt dem Hund darin gestohlen worden. Das Tier starb infolge des Diebstahls.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Theisbergstegen

Streuner in Theisbergstegen? Mehrfach zugebissen: Hund im Kreis Kusel verletzt Paketzusteller

Ein frei herumlaufender Hund hat in Theisbergstegen (Landkreis Kusel) einen Paketboten gebissen. Die Polizei sucht nun nach dem Besitzer des Tiers.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Pirmasens

Alte und kranke Tiere ohne Chance auf Vermittlung Altenheim für Tiere in Pirmasens

Susanne Seibt kümmert sich auf ihrem ehemaligen Bauernhof in Pirmasens um alte und kranke Tiere. 16 Hunde hat sie aus dem Ausland adoptiert, die keine Chance auf Vermittlung gehabt hätten und wohl im Tierheim gestorben wären.  mehr...

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR