Homburg

Corona-Impfaktion ohne Termin wird fortgesetzt

STAND

In Homburg können sich heute (Samstag) erneut Impfwillige ab 18 Jahren ohne Termin gegen Corona impfen lassen. Die Aktion gab es am vergangenen Samstag zum ersten Mal. Um 9 Uhr startet die Aktion im Homburger Kulturzentrum Saalbau. Geimpft werde laut der Stadt solange, wie Impfstoff vorhanden ist, maximal aber bis 14:30 Uhr. Vornehmlich erfolgen sollen die Impfungen mit dem Astra Zeneca-Impfmittel. Die Aktion beschränkt sich nicht allein auf Menschen aus dem Saarland, auch jeder dort nicht wohnhafte Impfwillige kann sich impfen lassen. Dafür wird gebeten die Versichertenkarte und den Impfausweis mitzubringen. Letzterer kann dort aber auch ausgestellt werden. Wer heute nicht mehr geimpft werden kann, erhält eine Vormerkung für den folgenden Samstag. Bis Ende September soll die Aktion noch weitergehen.

STAND
AUTOR/IN