Totalschaden am Auto

Reh auf der Straße: 23-Jähriger überschlägt sich bei Ausweichmanöver

STAND

Ein 23-Jähriger hat sich bei einem Wildunfall im Donnersbergkreis mit seinem Auto überschlagen. Er versuchte, einem Reh auszuweichen.

Das Auto des 23-Jährigen wurde bei dem Unfall bei Höringen (Donnersbergkreis) völlig zerstört. Der junge Mann blieb nach Angaben der Polizei glücklicherweise unverletzt. (Foto: Polizeipräsidium Westpfalz)
Das Auto des 23-Jährigen wurde bei dem Unfall bei Höringen (Donnersbergkreis) völlig zerstört. Der junge Mann blieb nach Angaben der Polizei glücklicherweise unverletzt. Polizeipräsidium Westpfalz

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei auf der Landstraße zwischen Höringen und Winnweiler. Der 23-Jährige versuchte, dem Reh auszuweichen, als es die Fahrbahn der L390 überquerte. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Auto und kam von der Straße ab.

Reh verursacht Totalschaden bei Höringen

Das Fahrzeug überschlug sich laut Polizei mehrfach und blieb in der Böschung liegen. Am Auto des jungen Mannes entstand Totalschaden. Wie die Polizei mitteilt, blieb der 23-Jährige bei dem Wildunfall unverletzt.

Video herunterladen (9,9 MB | MP4)

Polizei: Nicht ausweichen, sondern bremsen

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin, dass Autofahrerinnen und Autofahrer nicht ausweichen sollten, wenn ein Reh oder Wildschwein auf der Straße auftaucht. Sie empfiehlt, das Lenkrad festzuhalten und kontrolliert abzubremsen.

Mehr zum Thema Wildunfall

Hauptstuhl

Transporter kippt auf die Seite Reh verursacht Unfall auf der A6 bei Hauptstuhl

Auf der A6 bei Hauptstuhl hat sich ein Wildunfall mit einem Reh ereignet. Der Fahrer wollte dem Tier ausweichen, verlor dabei aber die Kontrolle über seinen Transporter.  mehr...

Freimersheim

Fahrer schwer verletzt - Reh tot Motorradfahrer stößt bei Freimersheim mit Reh zusammen

Ein Motorradfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Reh schwer verletzt worden. Drei Rehe waren vor ihm unvermittelt auf die Straße gelaufen.  mehr...

Hirschhorn

Mit dem Auto gegen einen Baum geprallt Mann bei Wildunfall in Hirschhorn schwer verletzt

Bei einem Wildunfall in Hirschhorn im Kreis Kaiserslautern ist ein Autofahrer schwer verletzt worden. Er hatte versucht, einem Reh auszuweichen.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR