Höheinöd

Kreisstraße wegen Böschungsrutsch gesperrt

STAND

Die Kreisstraße zwischen Höheinöd und Waldfischbach-Burgalben im Kreis Südwestpfalz wird bis Mittwoch (20. Juli) voll gesperrt. Der Landesbetrieb Mobilität in Kaiserslautern teilte mit, dass die Sperrung notwendig sei, um eine abgerutschte Böschung zu sichern. Außerdem soll die Fahrbahn wieder angehoben werden, die sich durch den Böschungsrutsch abgesenkt habe. Die Sperrung soll am Mittwochnachmittag wieder aufgehoben werden. Die Umleitung über Hermersberg ist ausgeschildert.

STAND
AUTOR/IN
SWR