Kaiserslautern

Hochschulen forschen zur Zukunft der Mobilität

STAND

Im Rahmen einer Onlinekonferenz informieren führende Wissenschaftler der beiden Hochschulen unter anderem zu Prototypen verschiedener Fahrzeuge und wie diese Fahrzeuge mit ihrer Umwelt und den Menschen interagieren. Die Experten erklären nach Angaben der Universitäten außerdem, wie solche Prototypen entwickelt, getestet und verbessert werden. Die Konferenz beginnt um 13 Uhr und dauert etwa drei Stunden. Es soll auch genug Zeit sein, um Fragen zu beantworten oder miteinander ins Gespräch zu kommen.

STAND
AUTOR/IN