Pilotprojekt mit intelligenter Ampeltechnik

Grüne Welle für Rettungskräfte in Kaiserslautern

STAND

Im Rahmen eines bundesweiten Pilotprojekts soll in Kaiserslautern eine intelligente Ampel-Technik erprobt werden. So sollen Einsatzfahrzeuge im Notfall schneller an ihr Ziel kommen.

Dazu sollen die Ampeln entlang der Einsatzroute der Rettungsfahrzeuge mithilfe einer intelligenten Automation länger grün bleiben. Dementsprechend stehen nach Angaben der Stadt dann beispielsweise an Kreuzungen die anderen Ampeln länger auf Rot.

Ein Rettungswagen fährt an einer grün leuchtenden Ampel vorbei. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Mohssen Assanimoghaddam)
Rettungswagen sollen in Kaiserslautern künftig immer grüne Ampeln haben, damit sie schneller ans Ziel kommen. (Symbolbild) picture alliance/dpa | Mohssen Assanimoghaddam

Rettungswagen, Notärzte, Feuerwehr und Polizei hätten es so deutlich einfacher, sich mit Blaulicht durch den Verkehr zu schlängeln und über Kreuzungen zu fahren.

TU Kaiserslautern entwickelt smarte Ampeltechnik

Unter Federführung der Technischen Universität Kaiserslautern und mit Bundesfördermitteln von rund vier Millionen Euro werden dazu momentan neue Techniken entwickelt. Bevor die schlauen Ampeln deutschlandweit als erstes in Kaiserslautern in der Praxis erprobt werden können, müsse das Projekt noch fertig ausgearbeitet werden.

Freie Fahrt für Rettungswagen, Notärzte, Feuerwehr und Polizei

Auch Bürger können ihre Projektideen einbringen und auf einer speziellen Internetseite für Bürgerbeteiligung Vorschläge für ein Erkennungssymbol an den Ampeln machen. Durch dieses Symbol soll vermieden werden, dass Autofahrer, die länger als gewohnt an einer roten Ampel stehen, einfach losfahren.

Das sollten Sie in einem Notfall tun Das sollten Sie in einem Notfall tun!

Angst davor, etwas falsch zu machen? Viele Menschen zögern, Erste Hilfe zu leisten. Dabei ist sie für viele die einzige Überlebenschance. Wir geben Tipps.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Polizei, Feuerwehr oder Krankenwagen? In diesen Fällen solltest du den Notruf wählen

Immer wieder hört man skurrile Geschichten, in denen die Polizei gerufen wurde. Damit dir das nicht passiert, sagen wir dir, wann du den Notruf 110 und 112 wählen solltest.  mehr...

Imsweiler

Bilanz für 2021 Mehr Einsätze für den Rettungshubschrauber im Westen der Pfalz

Der in der Westpfalz stationierte Rettungshubschrauber "Christoph 66" hat im vergangenen Jahr nochmals mehr Einsätze absolviert - auch über die Landesgrenzen hinweg.  mehr...

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR