"Wir wollen Zeichen setzen"

Gegendemo zu Corona-Protesten in Pirmasens

STAND
AUTOR/IN

In der gesamten Westpfalz haben am Montag erneut Hunderte Menschen gegen die Corona-Maßnahmen protestiert. Bei den sogenannten Montags-Spaziergängen blieb es nach Angaben der Polizei friedlich. In Pirmasens versammelten sich rund 120 Menschen zu einer Gegenkundgebung. Organisatorin Felicitas Lehr sagte, sie wolle damit zeigen, dass viele Menschen für die Corona-Maßnahmen sind.

STAND
AUTOR/IN