Friseure pflanzen Bäume bei Eisenberg für den Klimaschutz an (Foto: SWR, SWR)

"Friseurwald" für den Klimaschutz

Friseure pflanzen Bäume bei Eisenberg

STAND

Wachsen lassen statt abschneiden - das ist ausnahmsweise das Motto der beiden Friseure Melanie und Sebastian Holz aus Eisenberg. Die Beiden haben einen sogeannten "Friseurwald" angelegt, um das CO2 auszugleichen, das ihr Friseursalon verursacht.

STAND
AUTOR/IN