Kirchheimbolanden

Freizeitangebote für Flüchtlinge online melden

STAND

Der Donnersbergkreis will Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine einen leichteren Zugang zur Freizeitaktivitäten in der Region verschaffen. Dazu ruft er Vereine und weitere Anbieter auf, ihre Möglichkeiten der Freizeitgestaltung online einzutragen. Die Einträge würden gesammelt und dann in der sogenannte Integreat App gelistet. Ziel sei es, dass sich die Geflüchteten hier bestmöglich einleben könnten, so die Donnersberger Kreisverwaltung. Das Formular, um Freizeitangebote einzutragen, gibt es auf der Internetseite des Landkreises.

STAND
AUTOR/IN