STAND

OP-Maske? Stoff-Maske? FFP2-Maske? Bei der Frage nach dem richtigen Mund-Nase-Schutz kommt nicht selten Verwirrung auf. In Bussen und Bahnen in Kaiserslautern und Pirmasens sind Montag Masken mit einer höheren Schutzklasse Vorschrift.

Grund dafür ist das Inkrafttreten der Bundesnotbremse. In ganz Deutschland gelten nun einheitliche Regeln bei hohen Inzidenzen. Davon betroffen ist auch der öffentliche Nahverkehr.

Inzidenz in Kaiserslautern seit drei Tagen über 150

Liegt in einer Stadt oder einem Kreis der Inzidenzwert drei Tage am Stück über 100, müssen Fahrgäste eine FFP2- oder eine K95-Maske tragen. So zum Beispiel in Kaiserslautern und Pirmasens. Seit Montag benötigen die Fahrgäste nun Masken höherer Schutzklassen. Eine OP-Maske reicht nicht aus.

Verwirrung bei Fahrgästen

Viele Fahrgäste in Kaiserslautern haben sich sich allerdings verwundert über die neuen Regelungen gezeigt. Am Busbahnhof in der Kaiserslauterer Burgstraße trugen viele Menschen noch herkömmliche OP-Masken. "Viele wissen einfach noch nicht, dass diese Regelungen seit heute gelten", sagt ein Sprecher der Stadtwerke Kaiserslautern. An den digitalen Anzeigetafeln der Haltestellen sei deshalb eine entsprechende Information eingeblendet. Außerdem sollen die Busfahrer die Fahrgäste auf die neuen Maßnahmen hinweisen.

Nach Angaben der Pirmasenser Stadtwerke müssen die FFP2-Masken nicht nur in den Bussen und Bahnen getragen werden, sondern auch bereits beim Betreten und während des Aufenthalts in den Wartebereichen. Also zum Beispiel an den Bushaltestellen. Diese Regelungen gelten für alle Fahrgäste. Schüler sind davon nicht ausgenommen.

 Busfahrer in Pirmasens verkaufen FFP2-Masken

Die Verkehrsbetriebe in Pirmasens rufen die Bürger dazu auf, sich rechtzeitig mit den entsprechenden Schutzmasken zu versorgen. Sollte jemand allerdings kurzfristig keine FFP2-Maske dabeihaben, so sei es möglich, diese beim Busfahrer zu kaufen.

Stuttgart/Freiburg

Landessozialgericht Stuttgart hat entschieden Kosten für FFP2-Masken: Hartz-IV-Empfänger haben keinen Anspruch auf zusätzliches Geld

FFP2-Masken gelten als besonders wirksam, in einigen Bereichen sind sie, neben medizinischen OP-Masken, sogar vorgeschrieben. Jetzt hat ein Gericht entschieden, wie sich das auf die Leistungen für Hartz-IV-Empfänger auswirkt.  mehr...

Maskenpflicht während Corona Werden medizinische Masken jetzt zu teurer Mangelware?

FFP-Masken oder OP-Masken werden Pflicht in Deutschland – sowohl beim Einkaufen als auch in Bussen und Bahnen. Deshalb gibt es jetzt einiges, was du beachten musst.  mehr...

Zweibrücken

Wegen hoher Inzidenzwerte Ab heute: Schärfere Coronaregeln für Zweibrücken und Kaiserslautern

Ab heute gelten in Zweibrücken und Kaiserslautern verschärfte Coronaregeln. Zuletzt hatte der Inzidenzwert wieder an drei Tagen hintereinander über 100 gelegen.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN