Entwarnung in Bechhofen

Brand in Einfamilienhaus: Feuerwehr im Kreis Südwestpfalz im Einsatz

STAND

In einem Haus in Bechhofen (Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land) ist am frühen Morgen ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohner schafften es, sich rechtzeitig in Sicherheit zu bringen.

Warum die Flammen mitten in der Nacht ausbrachen, ist nach Angaben der Polizei noch unklar. Die Feuerwehr sei gegen halb 4 alarmiert worden, weil im kleinen Örtchen Bechhofen ein Einfamilienhaus in Brand geriet. Als die Einsatzkräfte eintrafen, drang bereits dichter Rauch aus dem Anwesen.

Die Feuerwehr löscht einen Brand in einem Einfamilienhaus in Bechhofen (Foto: Polizei Pirmasens )
Aus dem Einfamilienhaus im Kreis Südwestpfalz drang am frühen Morgen dichter Rauch. Die Schulstraße in Bechhofen musste während der Löscharbeiten gesperrt werden.

Feuerwehr löscht, Bewohner in Bechhofen in Sicherheit

Die Bewohner des Hauses konnten sich laut Polizei rechtzeitig in Sicherheit bringen. Verletzt worden sei nach ersten Erkenntnissen niemand. Die Feuerwehr war bis in den Morgen mit Löscharbeiten beschäftigt. Jetzt versucht die Kriminalpolizei die Brandursache zu ermitteln. Wie stark das Haus beschädigt wurde, konnten die Beamten noch nicht sagen.

Mehr zur Feuerwehr

Kandel

Bei Müll-Sammelaktion Jugendfeuerwehr Kandel rettet Mann das Leben

Fast wäre die Aktion wegen des Regens am Samstag abgesagt worden. Dennoch machte sich die Jugendfeuerwehr Kandel (Kreis Germersheim) auf, um Müll einzusammeln - und entdeckte dabei einen hilflosen Mann.

Der Nachmittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Pirmasens

Lithium-Ionen-Akku als Gefahr Nach Bränden in Pirmasens: Warnung vor falsch entsorgten Akkus

In der Müllverbrennungsanlage in Pirmasens hat es am Wochenende gebrannt. Der Betreiber tippt auf eine falsch entsorgte Lithium-Ionen-Batterie, weshalb die Feuerwehr nochmals warnt.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Zweibrücken

Vorläufiges Gutachten Tote Hunde in Zweibrücken: Defekt war Brandursache

Nach einem Brand mit zwei toten Hunden in Zweibrücken geht die Kriminalpolizei davon aus, dass ein technischer Defekt das Feuer verursacht hat. Der Verdacht der Brandstiftung hat sich nicht bestätigt.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Eisenberg

Feuer greift von Garage auf Haus über Verletzte bei Brand in Eisenberg

In Eisenberg im Donnersbergkreis hat es am Dienstag in einer Garage gebrannt. Drei Menschen sind dabei verletzt worden.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR