Zu wenig Pflegepersonal

Zentrum für Altersmedizin in Baumholder ist geschlossen

STAND

Im Zentrum für Altersmedizin in Baumholder fehlte es an Personal. Deshalb musste der Betreiber das Zentrum schließen. Eine Abteilung soll in einem Jahr wieder öffnen. Vielleicht.

Fachklinik Baumholder (Foto: SHG)
Die Fachklinik in Baumholder wird geschlossen. SHG

20 Patienten wurden in dem Zentrum bis Jahresende akutgeriatrisch behandelt. Sie wurden nun nach Idar-Oberstein verlegt. Dort ist eine Klinik, die - wie das Zentrum in Baumholder - ebenfalls von Saarland Heilstätten GmbH (SHG) geführt wird. In dieser Klinik sind nun auch die 100 Mitarbeitenden aus Baumholder tätig. Sie haben von der Schließung des Standortes in Baumholder erst im November erfahren - was sie schwer geschockt hatte.

Öffnet eine Abteilung für Altersmedizin in Baumholder 2023?

Wenn alles nach Plan des Betreibers läuft, soll in Baumholder die geriatrische Frührehabilitation, also eine Abteilung des Zentrums für Altersmedizin, in einem Jahr wieder öffnen. Nach Angaben der SHG hängt das davon ab, ob in dem Jahr genügend Pflegepersonal dafür gefunden wird. Wenn das nicht gelinge, würde in der Region eine Versorgungslücke entstehen. Denn in der Klinik wurden auch Patienten zum Beispiel aus Simmern oder Kusel behandelt.

Weiterhin erhalten bleiben sollen die Küche sowie das ambulante Angebot der physikalischen Therapieabteilung. Der im Alterszentrum ansässige Hausarzt und das Palliativteam der Saarschleife werden die durch den Umzug freiwerdenden Räume künftig nutzen und ihr Angebot erweitern.

Pirmasens

Vollzug zum neuen Jahr Krankenhäuser Pirmasens und Rodalben fusionieren

Das städtische Krankenhaus in Pirmasens und das katholische Krankenhaus in Rodalben werden zu einem gemeinsamen Haus. Mit dem 1. Januar greift die Fusion beider Kliniken.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Infizierte Patienten und Mitarbeiter Besucherstopp im Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern - wegen Omikron

Das Westpfalz-Klinikum in Kaiserslautern hat nach eigenen Angaben mehrere bestätigte Omikron-Fälle. Betroffen seien Patienten und Personal. Das Klinikum reagiert sofort.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Unabhängig von Corona Viel Arbeit auf den Intensivstationen in der Westpfalz

Zahlen der Intensivmediziner-Vereinigung Divi zeigen, dass Rheinland-Pfalz innerhalb eines Jahres rund ein Viertel seiner Intensivbetten verloren hat. Eine SWR-Recherche zeigt: Auf die Westpfalz trifft das nicht zu.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR