STAND
AUTOR/IN

Der Einzelhandelsverband der Pfalz fordert für die Händler wegen der Corona-Krise finanzielle Hilfen. Viele Händler haben wegen der Schließungen und Einschränkungen nur einen Bruchteil ihres normalen Umsatzes gemacht. Die Bundesregierung hatte bereits angekündigt, dass sie elf Milliarden Euro bereitstellen will. Davon müssten auch die Einzelhändler profitieren, sagte der Geschäftsführer des pfälzischen Einzelhandelsverbandes in Kaiserslautern, Thomas Scherer.

STAND
AUTOR/IN