STAND

In Kindsbach im Kreis Kaiserslautern haben Unbekannte über den Jahreswechsel in die Umkleide- und WC-Anlage am Bärenlochweiher eingebrochen. Wie die Polizei nun mitteilt, ist dabei eine Tür aufgebrochen worden. Außerdem seien Stühle aus dem Gebäude nach draußen gebracht worden. Der Sachschaden liegt nach Polizeischätzungen bei etwa 500 Euro. Es sei nicht auszuschließen, dass die Tat im Zusammenhang mit anderen Sachbeschädigungen und Einbrüchen der vergangenen Wochen stehe. Unter anderem seien Unbekannte in eine Baustelle bei einem Seniorenheim eingebrochen, an einer Schule sei eine Tür zerstört worden und Autos seien zerkratzt und Reifen zerstochen worden. Die Polizei bittet Passanten, die etwas Verdächtiges beobachten, unverzüglich die Polizei zu rufen. Nur so sei es möglich, den oder die Täter zu erwischen.

STAND
AUTOR/IN