Kaiserslautern

Ehemaliger Buchhändler wird für Lebenswerk geehrt

STAND

Der frühere Buchhändler und Verleger Rheinhold Gondrom aus Kaiserslautern wird für sein Lebenswerk geehrt. Der Bezirksverband Pfalz verleiht dem 72-Jährigen nach eigenen Angaben den diesjährigen Lebenswerkpreis. Zur Begründung hieß es, Gondrom habe aus einer ehemals kleinen und bescheidenen Buchhandlung in Kaiserslautern Buchhäuser in ganz Deutschland entwickelt. Außerdem gilt Gondrom als Mitinitiator der heute weit verbreiteten Autorenlesungen. 2006 hatte der Westpfälzer seine Buchhandlungen schließlich an Thalia verkauft.

STAND
AUTOR/IN
SWR