STAND

Der Donnersbergkreis ist erstmals seit mehr als drei Monaten nicht mehr in Corona-Warnstufe Rot. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, gilt dort nun Warnstufe Orange mit einem Inzidenzwert von 49,1. Auch der Kreis Kaiserslautern liegt in Warnstufe Orange. Dort sind nach Angaben des Gesundheitsamtes außerdem drei weitere Menschen mit oder an Corona gestorben. Laut Landesuntersuchungsamt gilt in der Stadt Kaiserslautern, in Pirmasens und den Kreisen Kusel und Südwestpfalz momentan Warnstufe Gelb. Die Stadt Zweibrücken liegt weiterhin außerhalb jeder Warnstufe.

STAND
AUTOR/IN