STAND
AUTOR/IN

Zwei junge Männer in Dinosaurier-Kostümen machen zurzeit Kaiserslautern unsicher. Dahinter steckt die Idee, die Menschen während der Corona-Pandemie zum Lachen zu bringen.

Unter den aufblasbaren T-Rex-Kostümen stecken Fabian Trochez Enriquez und Sergio Almeida. Die beiden kannten sich zuvor nicht und hatten die Idee, in einem Dino-Kostüm durch Kaiserslautern zu laufen, unabhängig voneinander. Mittlerweile sind die beiden "Dino-Brüder" oft gemeinsam unterwegs.

Ihre Aktionen filmen sie und posten die Videos anschließend bei Instagram. Sie hoffen, dass sie als Dinos einen Teil dazu beitragen können, dass es auch während der schwierigen Corona-Zeit etwas zu lachen gibt.

STAND
AUTOR/IN