Kaiserslautern

Wahlplakate zerstört: CDU setzt Belohnung aus

STAND

Der CDU-Kreisverband Pirmasens-Land hat eine Belohnung auf die Täter ausgesetzt, die am vergangenen Wochenende mehrere Wahlplakate in Kaiserslautern zerstört haben. Für Hinweise, die zur Ermittlung der Täter führen, gibt es nach Parteiangaben 200 Euro. Auch im Kreis Kaiserslautern seien mehrere Plakate der CDU und anderer Parteien beschädigt worden. Die Täter schnitten demnach bei einigen Wahlplakaten die Gesichter der Kandidaten aus.

STAND
AUTOR/IN