500.000 Euro Sachschaden

Feuer in einer Lagerhalle in Busenberg

STAND

In Busenberg im Landkreis Südwestpfalz hat am Montag eine Lagerhalle gebrannt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500.000 Euro.

Der Brand war nach Angaben der Polizei in einer Lagerhalle in der Eichelbergstraße in Busenberg ausgebrochen. Dort auf einem ehemaligen Firmengelände, schreibt die Freiwillige Feuerwehr Busenberg bei Facebook.

Anwohner sollten am Montagvormittag wegen des Feuers Fenster und Türen geschlossen halten. Was den Brand in der Lagerhalle in Busenberg ausgelöst hast, ist noch nicht klar.

Die brennende Lagerhalle in Busenberg verursacht eine große Rauchwolke. (Foto: Pressestelle, Polizei Pirmasens)
Auf einem ehemaligen Firmengelände in Busenberg brannte am Montagvormittag eine Lagerhalle. Das Feuer hatte eine große Rauchwolke verursacht. Pressestelle Polizei Pirmasens

Feuer in Lagerhalle unter Kontrolle

Das Feuer auf dem alten Firmengelände konnte nach einigen Stunden unter Kontrolle gebracht werden, schreibt die Freiwillige Feuerwehr Busenberg auf Facebook. Die Nachlöscharbeiten dauerten bis in die Mittagsstunden an. Die Halle ist nach dem Brand einsturzgefährdet.

Bei dem Feuer wurde ein Mann leicht verletzt, als er ein in der Halle abgestelltes Boot retten wollte, während die Halle bereits in Vollbrand stand. In der Halle waren außerdem mehrere Autos, Wohnmobile und Oldtimer abgestellt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 500.000 Euro.

Mehr als 100 Feuerwehrleute im Einsatz

Wie die Polizei in Pirmasens mitteilt, hat die Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen übernommen. Ein Brandsachverständiger soll klären, wie es zu dem Brand kommen konnte. Neben der Freiwilligen Feuerwehr Busenberg waren auch die Wehren aus den Verbandsgemeinden Hauenstein, Rodalben und Bad Bergzabern mit mehr als 100 Kräften im Einsatz.

Schönenberg-Kübelberg

Feuer schnell unter Kontrolle Knallgeräusche in Garage: 72-Jähriger schwer verletzt

Beim Brand einer Garage in Schönenberg-Kübelberg im Kreis Kusel ist ein 72-Jähriger schwer verletzt worden. Die Brandursache ist noch unklar.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Worms

Worms Frau nach Sprung aus brennender Wohnung schwer verletzt

In der Dachwohnung eines Mehrfamilienhauses in Worms ist am Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Um sich vor den Flammen zu retten, sprang eine Frau aus dem dritten Stock in die Tiefe. Sie erlitt dabei schwere Verletzungen  mehr...

STAND
AUTOR/IN