Feuerwehrleute löschen in der Halle des Entsorgungsbetriebs in Kusel Abfall. (Foto: Pressestelle, Landkreis Kusel/Feuerwehr OG)

100 Einsatzkräfte vor Ort

Brand in einem Entsorgungsbetrieb im Kreis Kusel

STAND

Großeinsatz für die Feuerwehr im Kreis Kusel. In der Nacht zu Dienstag hat es in einem Entsorgungsbetrieb in Konken gebrannt.

Um 21:27 Uhr am Montagabend wurde der Brand gemeldet. In einer Halle zur Abfallsortierung war nach Angaben des Feuerwehr Wertstoffmüll in Brand geraten. Rund 100 Einsatzkräfte waren vor Ort - unter anderem die Feuerwehren aus Kusel, Altenglan, Konken, Herchweiler, Thallichtenberg, Ruthweiler und Schellweiler. Wasser holten sich die Wehren aus einem Löschteich, der in der Nähe des Betriebsgeländes liegt.

Schaden von rund 50.000 Euro nach Brand im Kreis Kusel

Die Feuerwehr schätzt den Schaden auf mindestens 50.000 Euro. Gegen Mitternacht meldete ein Sprecher, dass der Brand unter Kontrolle sei. Eine Firma habe bereits damit begonnen, den Müll mit Tiefladern aus der Werkshalle zu transportieren.

Feuerwehren aus dem ganzen Kreis Kusel waren beim Brand in einem Entsorgungsbetrieb in Kusel im Einsatz. (Foto: Pressestelle, Landkreis Kusel/Feuerwehr OG)
Bei dem Brand in einem Entsorungsbetrieb in Konken im Kreis Kusel ist ein Schaden von rund 50.000 Euro entstanden. Pressestelle Landkreis Kusel/Feuerwehr OG

Ursache für Brand in Konken unklar

Warum das Feuer ausgebrochen ist, steht derzeit nicht fest. Erst vergangenen Woche hatte es in einer Halle für Abfallsortierung in Kaiserslautern gebrannt. Die Verantwortlichen dort vermuteten als Brandursache ein chemische Reaktion oder einen Batterie-Akku, der sich entzündet hatte.

Kaiserslautern

Hier werden Recycling und Umweltschutz groß geschrieben Wertstoffhof der ZAK in Kaiserslautern bietet "ausgezeichneten" Service

Der Wertstoffhof der Zentralen Abfallwirtschaft Kaiserslautern (ZAK) ist jetzt offiziell RAL-zertifiziert – und bietet damit offiziell einen "ausgezeichneten" Service.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

„Wir für Bio“ Kampagne in der Pfalz gegen Plastik in Biotonne

In der Pfalz landet noch immer zu viel Plastik im Biomüll. Deshalb haben sich Stadt und Kreis Kaiserslautern jetzt der bundesweiten Kampagne #Wir für Bio angeschlossen.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Bolanden

Eine Million Euro Schaden Feuer in Schreinerei in Bolanden: 18-Jähriger wegen Brandstiftung angeklagt

Bei einem Großbrand in Bolanden ist Anfang des Jahres eine Schreinerei komplett ausgebrannt. Ein 18-Jähriger soll das Feuer gelegt haben. Jetzt wurde er angeklagt.  mehr...

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN