Mehr als 100.000 Euro Schaden

Großbrand in Wolfsteiner Bäckerei

STAND

In Wolfstein im Kreis Kusel hat es am frühen Freitagmorgen in einer Bäckerei gebrannt. Ein Gutachter soll nun klären, wie es zu dem Großbrand kommen konnte.

Nach ersten Erkenntnissen könnte ein defekter Backofen das Feuer ausgelöst haben. Davon geht zumindest die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein aus. Um kurz nach vier sei sie alarmiert worden, so Wehrleiter Markus Böhmer. Das Feuer habe dann innerhalb von sehr kurzer Zeit zuerst auf den Dachstuhl und dann auf das gesamte Haus übergegriffen.

Hoher Sachschaden - alle Mitarbeiter unverletzt

Bei dem Großbrand ist ein Schaden von mehr als 100.000 Euro entstanden. Wehrleiter Böhmer sagte, die Mitarbeiter der Bäckerei hätten das Gebäude rechtzeitig selbst verlassen können. Sie wurden vorübergehend in beheizten Zelten der Feuerwehr untergebracht. Es seien weder Mitarbeiter noch Feuerwehrleute bei dem Einsatz verletzt worden. Etwa 50 Feuerwehrleute waren vor Ort.

Feuerwehrleute stehen neben Löschfahrzeug (Foto: SWR)
Rund 50 Feuerwehrleute waren seit kurz nach vier Uhr morgens an der Bäckerei in Wolfstein im Einsatz.
Rockenhausen

Jugendlicher Brandstifter verurteilt Unkenbacher Feuerteufel bekommt Bewährungsstrafe

Das Amtsgericht Rockenhausen hat einen Jugendlichen, der für eine Brandserie in Unkenbach (Donnersbergkreis) verantwortlich ist, zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Er hatte mehrfach auf einem Bauernhof Feuer gelegt.  mehr...

Bruchmühlbach-Miesau

Einbruchsspuren an Brandruine entdeckt Staatsanwaltschaft sicher: Großbrand in Supermarkt in Bruchmühlbach-Miesau war Brandstiftung

Nach dem Großbrand eines Supermarktes in Bruchmühlbach-Miesau Anfang des Jahres, ist die Staatsanwaltschaft davon überzeugt, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde. Bei dem Brand war ein Millionenschaden entstanden.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Einselthum

Feuerwehr im Dauereinsatz Kran trägt zerstörtes Silo in Einselthum ab

Das zerstörte Silo in Einselthum im Donnersbergkreis wird seit Samstag mit einem Kran abgetragen. Nach einem Brand war der 21 Meter hohe Behälter einsturzgefährdet.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR