Blaubach

Fürsorgebeauftragter übernimmt Amtsgeschäfte

STAND

Ab Samstag hat die Gemeinde Blaubach im Kreis Kusel einen sogenannten Fürsorgebeauftragten. Das Amt übernimmt der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan, Stefan Spitzer (CDU). Der Fürsorgebeauftragte leitet vorübergehend die Amtsgeschäfte der Ortsgemeinde Blaubach, damit diese handlungsfähig bleibt. Er unterschreibt zum Beispiel Rechnungen, die bei der Gemeinde anfallen. Anfang des Jahres war der Ortsbürgermeister von Blaubach zurückgetreten, dann folgten der erste und zweite Beigeordnete. Aus dem Gemeinderat fand sich niemand, der einen der Posten übernehmen wollte, weshalb jetzt der Fürsorgebeauftragte vom Kreis Kusel eingesetzt wurde. Wie lange diese Situation anhalten wird, steht nicht fest. Eine ähnliche Situation gab es in Blaubach bereits vor acht Jahren. Auch damals übernahm Verbandsbürgermeister Spitzer vorübergehend die Amtsgeschäfte.

Blaubach

Dorf bekommt Fürsorgebeauftragten Das kleine Blaubach findet schon wieder keinen Bürgermeister

Knapp 400 Einwohner hat die Gemeinde Blaubach im Landkreis Kusel. Leider will niemand davon der neue Bürgermeister des Dorfes sein. Mal wieder. Deswegen soll nun ein Externer die Amtsgeschäfte übernehmen.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN