STAND

Endlich geht es im großen Stil los mit dem Impfen. Zuerst sind ältere Menschen dran. Wer nicht mehr selbst mit dem Auto ins Impfzentrum kommt, den fährt der Bürgerbus.

Bürgerbus vor Impfzentrum (Foto: SWR)
Im Kreis Kaiserslautern wird Senioren angeboten, sie mit dem Bürgerbus zum Beispiel aus Hütschenhausen zum Impfzentrum am Kaiserslauterer Opelwerk zu bringen.
Seniorin Erika Göttel hat den Dienst in Anspruch genommen, sich mit dem Bürgerbus zum Impfzentrum in Kaiserslautern bringen zu lassen. Der ehemalige Landrat Paul Junker fährt sie.
Im Impfzentrum musste Erika Göttel dann noch etwas auf ihren Termin warten.
Dann der große Moment - Erika Göttel bekommt ihre Impfspritze.
Paul Junker hat mit dem Bürgerbus auf die Seniorin gewartet - jetzt geht es wieder nach Hause.

Erika Göttel war eine der Ersten, die das Angebot im Kreis Kaiserslautern genutzt hat. Sie wurde vom Bürgerbus vor ihrer Haustür abgeholt, ins Impfzentrum auf dem Opel-Gelände in Kaiserslautern gebracht und nach der Impfung auch wieder nach Hause gefahren.

STAND
AUTOR/IN