Mit mehr als drei Promille unterwegs

Betrunkener Fahrradfahrer beschimpft in Otterbach Rettungskräfte

STAND

Die Polizei staunte nicht schlecht, als sie am Abend einen Fahrradfahrer in Otterbach aus dem Verkehr zog. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert mehr als drei Promille.

Betrunkener Fahrradfahrer beschimpft in Otterbach Rettungskräfte (Foto: picture alliance / dpa | Roland Weihrauch)
Die Polizei hat am Abend einen stark alkoholisierten Fahrradfahrer in Otterbach angehalten. picture alliance / dpa | Roland Weihrauch

Die Polizei hat am Donnerstagabend in Otterbach einen betrunkenen Fahrradfahrer angehalten. Laut Polizeibericht war der Mann vom Rad gestürzt und so stark betrunken, dass er nicht mehr auf sein Fahrrad steigen konnte. Ein Atemalkoholtest ergab knapp 3,2 Promille.

Fahrradfahrer beschimpft in Otterbach Rettungskräfte

Weil der Mann beim Sturz leichte Verletzungen erlitten hatte, kam der Rettungsdienst. Der Betrunkene lehnte jedoch Hilfe ab und beschimpfte Sanitäter und Polizeibeamte. Auf den Mann kommen nun zwei Strafverfahren zu, wegen Beleidigung und wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Kaiserslautern

Auf der Fahrt von Schopp nach Kaiserslautern Schock im Taxi: Frau will Fahrer beißen und Radfahrer überfahren

Diese Fahrt wird ein Taxifahrer aus Kaiserslautern so schnell nicht vergessen: Erst fordert die Frau ihn auf, einen Fahrradfahrer zu überfahren und am Ende wird sie auch noch bissig.  mehr...

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Wiesbach

Schulkinder waren auf Nachhauseweg Unfall mit Schulbus und Mähfahrzeug in der Südwestpfalz

Schock für 30 Schulkinder: Ihr Schulbus hatte auf dem Nachhauseweg in der Südwestpfalz einen Unfall mit einem Mähfahrzeug.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Otterbach

Pferde durchgegangen Mehrere Verletzte bei Kutschfahrt in Otterbach

Die Kutschfahrt war beendet, bevor sie richtig begonnen hatte: Ein Mann und eine Frau wollten am Wochenende in Otterbach ausfahren, aber die Pferde haben nicht mitgespielt.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR