Pirmasens

B10 wegen Bauarbeiten teilweise gesperrt

STAND

Autofahrer müssen ab Montag auf der B10 bei Pirmasens mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Wie der Landesbetrieb Mobilität mitteilt, beginnt heute die Fahrbahnerneuerung im Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Höheischweiler und Husterhöhe. Während der Bauarbeiten stehe in beiden Fahrtrichtungen nur noch eine Spur zur Verfügung. Auch die Ausfahrten sind nach Angaben der Straßenbehörde zeitweise gesperrt. Die Sanierung soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Die Gesamtkosten liegen bei rund 2,4 Millionen Euro.

STAND
AUTOR/IN