Johannes Zinßmeister

STAND

Johannes Zinßmeister ist Redakteur im SWR Studio Kaiserslautern und setzt für Web, App und Hörfunk vor allem Themen aus Kaiserslautern und der Region um.

Seit November 2017 ist Johannes Zinßmeister als Multimedia-Redakteur Teil des SWR Studios Kaiserslautern. Zuvor war er bereits auf baden-württembergischer Seite für den SWR im Studio Mannheim/Ludwigshafen aktiv und berichtete unter anderem aus Mannheim, Heidelberg und Sinsheim über aktuelle Themen.

Bild von Johannes Zinßmeister, Redakteur im SWR Studio Kaiserslautern (Foto: SWR)
Johannes Zinßmeister

Meine Heimat

Die Barbarrossastadt Kaiserslautern. Dort geboren, aufgewachsen und nach dem Studium wieder dorthin zurückgekehrt. Wie heißt es so schön: einmal Lautern, immer Lautern.

Mein Antrieb

Neugierde, Menschen und ihre Geschichten, die Westpfalz immer wieder neu entdecken und erleben.

Die meiste Zeit widme ich diesem Thema

Am liebsten berichte ich über den 1. FC Kaiserslautern. Weil wir uns als Multimediareporter im Regionalstudio aber auf kein Ressort spezialisieren, berichte ich über alles, was die Menschen bei uns in der Region bewegt. Egal ob Sport, Kultur, Politik oder Blaulichtmeldungen.

Journalistisch prägend für mich war

Meine Praktika und Hospitanzen in verschiedenen Medienhäusern. Vom Zeitungsverlag in der Heimat über einen Radiosender in Norddeutschland bis hin zur Landesschau Rheinland-Pfalz im SWR Studio Mainz. Jede Station hat mich begeistert und in dem Willen bestärkt, den Beruf des Journalisten dauerhaft auszuüben.

Als Autor hatte ich einen unvergesslichen Moment mit diesem Menschen

Mit den "Blindenreportern" des 1. FC Kaiserslautern. Ich habe damals für die Landesschau einen Film über Marco Menches und seine Kollegen gedreht, die seit vielen Jahren ehrenamtlich für sehbehinderte FCK-Fans live im Fritz-Walter-Stadion berichten. Diese Freude und dieses Herzblut, das diese Menschen ausgestrahlt haben, während sie mit den sehbehinderten Fans gesprochen und für sie berichtet haben, wird mir in ewiger Erinnerung bleiben.

Artikel von Johannes Zinßmeister

Pirmasens

"Bridge-Programm" soll helfen Kreis will mehr Ärzte in die Südwestpfalz locken

Ein Jahr nach Start des "Hallo Doc"-Projekts in der Südwestpfalz hat der Ärztemangel die Region weiter fest im Griff. Jetzt soll das sogenannte "Bridge-Programm" dagegen helfen.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Großes Strom- und Transportnetz Firma aus Kaiserslautern will Gütertransport revolutionieren

Die komplette Fortbewegung von Meschen und Waren verändern. Das ist die Idee des Unternehmers Elon Musk. An seinem Projekt "Hyperloop One" hat auch die Firma Aecom aus Kaiserslautern mit getüftelt. Sie geht jetzt aber ihren eigenen Weg - und hat viel vor.  mehr...

Kaiserslautern

Risiko durch Erntemaschinen Westpfalz: Hohe Brandgefahr im Wald und auf Feldern

Hohe Temperaturen und viel Sonnenschein - was die Freibadbesucher freut, macht einigen Landwirten und Förstern Angst, denn: Die Gefahr von Bränden im Wald und auf Feldern steigt.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Mackenbach

Trauriges Ende Hahn stirbt nach Wanderschaft durch Wald bei Mackenbach

Ein Gockel war tagelang durch den Wald im Kreis Kaiserslautern geirrt. Der Versuch ihn wieder aufzupäppeln, blieb laut Tierrettung aber erfolglos.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Großprojekte in Kaiserslautern auf Eis Haushalt abgelehnt: Stadtrat schickt Weichel nach Mainz

Oberbürgermeister Klaus Weichel (SPD) soll über den nicht genehmigten Haushalt der Stadt mit Innenminister Roger Lewentz sprechen. Das hat der Stadtrat am Abend einstimmig beschlossen.  mehr...

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Nach Vorwurf der Tierquälerei Pferdemetzgerei aus Kaiserslautern gibt Schlachtzulassung zurück

Eine Pferdemetzgerei aus Kaiserslautern hat nach Angaben des Veterinäramtes ihre Zulassung für den Schlachtbetrieb zurückgegeben. Gegen das Unternehmen wird wegen Tierquälerei ermittelt.  mehr...

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

20 Geschäfte stehen leer Einkaufszentrum "K in Lautern" kämpft gegen hohen Leerstand

Im Shoppingcenter "K in Lautern" steht zurzeit jedes fünfte Geschäft leer. Die Gründe dafür sind nach Angaben der Center-Managerin vielfältig - die Hoffnung auf Besserung ist groß.  mehr...

Aktuell um 12 SWR1 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Musik, Theater, Lesungen und mehr Lange Nacht der Kultur in Kaiserslautern mit vielfältigem Programm

Knapp 80 Programmpunkte an 25 verschiedenen Orten: Die Innenstadt von Kaiserslautern verwandelt sich bei der Langen Nacht der Kultur am Samstag (25. Juni) wieder zu einer großen Bühne. Besucher bekommen dabei einiges geboten.  mehr...

Otterberg

Mit VR-Brille und Pferdekutsche in die Vergangenheit Virtuelle Zeitreise durch Otterberg

Zeitreisen sind unmöglich? Nicht in Otterberg! Dort bietet die Verbandsgemeinde ab sofort virtuelle Zeitreisen in die Vergangenheit an. SWR-Reporter Johannes Zinßmeister war dabei.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Bis zu 50 Prozent weniger Ertrag Junger Landwirt kämpft mit Ernteausfällen wegen Dürre

Lukas Guhl ist studierter Landwirt und hilft regelmäßig auf dem Bauernhof seiner Familie aus. Normalerweise macht ihm die Arbeit viel Spaß - in diesem Jahr ist sie aber oft deprimierend.  mehr...

Kirchheimbolanden

In der Peterskirche Kirchheimbolanden Treffen für Flüchtlinge aus der Ukraine und Helfer

Immer mehr Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine kommen auch in Rheinland-Pfalz an. Die Flüchtlingshilfe Kirchheimbolanden bietet für sie und für Helfer wöchentliche Treffen an.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Angehörige der getöteten Polizistin arbeitsunfähig Kusel-Hinterbliebene wollen Schmerzensgeld

Im Prozess um die beiden getöteten Polizisten bei Kusel haben die Hinterbliebenen von Yasmin B. Schmerzensgeld gefordert.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR