Christoph Heck

STAND

Christoph Heck ist Redakteur im SWR Studio Kaiserslautern und setzt für Web, App und Hörfunk vor allem Themen aus Kaiserslautern und der Region um.

Seit Juli 2019 ist Christoph Heck als Multimedia-Redakteur Teil des SWR Studios Kaiserslautern. Zuvor war er Reporter im SWR Studio Mannheim/Ludwigshafen und davor viele Jahre als Journalist in Karlsruhe tätig.

Bild von Christoph Heck, Redakteur im SWR Studio Kaiserslautern (Foto: SWR)
Christoph Heck

Meine Heimat

Die Weinberge an der Südlichen Weinstraße am Rand des Pfälzerwaldes. Geboren in Neustadt, aufgewachsen in Maikammer, jetzt in Sankt Martin zu Hause. Immer den Geruch von Traubenmost in der Nase.

Mein Antrieb

Den Menschen in der Pfalz erklären, was vor ihrer Haustür passiert und warum.

Die meiste Zeit widme ich diesem Thema

Im Regionalstudio ist das Tolle an meinem Beruf, dass man sich nicht auf ein bestimmtes Thema festlegen muss. Es gibt jeden Tag etwas Anderes zu Entdecken, zu Lernen und zu Schreiben.

Journalistisch prägend für mich war

Meine wirklich erste Arbeit als Journalist kurz nach der Schulzeit für ein Online-Musikmagazin. Ich glaube, ich wusste schon damals, dass ich eine Leidenschaft für das Internet als Nachrichtenmedium habe. Daran hat sich bis heute nichts geändert.

Als Autor hatte ich einen unvergesslichen Moment mit diesem Menschen

Mein Training mit den Deutschen Meistern im Präzisions-Hubschrauberflug auf der Pottschütthöhe bei Pirmasens. Da ich an einem Seil gesichert aus dem Hubschrauber hing, war es nicht ganz so tragisch, dass mein Magen etwas rebelliert hat. Aber was bei Meisterschaften nach Geschicklichkeitsspielen aussieht, hat einen ernsten Hintergrund: Die Piloten retten im Hauptberuf Menschen aus extrem gefährlichen Situationen, wie beispielsweise aus den Hochwasserfluten im Ahrtal. Das sind echte Helden.

Artikel von Christoph Heck

Kaiserslautern

Belgische 747 mit technischen Problemen Massives Fuel Dumping: 80 Tonnen Kerosin über Pfälzerwald abgelassen

Eine Maschine der belgischen Challenge Airlines hat offenbar rund 80 Tonnen Treibstoff über dem Pfälzerwald abgelassen. Die zuständige Behörde spricht von technischen Problemen.  mehr...

Kaiserslautern

Dürre und Sturm setzen den Bäumen zu Darum ist das Wandern im Pfälzerwald gerade gefährlich

Die Forstämter in Kaiserslautern und der Region rufen zur Vorsicht beim Waldspaziergang auf. Im Herbst besteht die Gefahr von Astbruch und umstürzenden Bäumen.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Vierstelliges Bußgeld für 43-Jährigen Geländewagen rast mit bis zu 115 km/h durch Kaiserslautern

Die Polizei hat in Kaiserslautern einen Autofahrer gestoppt, der mit mehr als 100 Kilometer pro Stunde durch die Innenstadt gerast ist. Ihn erwartet jetzt ein saftiges Bußgeld.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Landstuhl

Angeklagter gesteht und zeigt Reue Gefälschter Impfpass: Freiheitsstrafe für 44-Jährigen

Das Amtsgericht Landstuhl hat einen Mann wegen Urkundenfälschung verurteilt. Er hatte einen gefälschten Impfpass vorgelegt, um sich einen digitalen Corona-Impfnachweis zu besorgen.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Tausende Fans bei Aufstiegsfeier der Roten Teufel Blog: FCK-Familie bejubelt den Sprung in die 2. Bundesliga

Der Traum aller FCK-Fans ist Wirklichkeit geworden: Nach vier Jahren in der 3. Liga hat der 1. FC Kaiserslautern in der Relegation gegen Dynamo Dresden den Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft. Die Stadt feiert. Zum Nachlesen in unserem Blog.  mehr...

Pirmasens

Polizei Pirmasens hat Ermittlungen eingeleitet Mehr als 130 km/h: Roller sprengt das Messgerät

Da musste selbst die Polizei zweimal hinsehen: Der Roller eines 32-Jährigen musste auf den Prüfstand, weil er offenbar schneller fahren konnte, als erlaubt. Wie schnell, bleibt unklar: Das Messgerät war am Anschlag.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Sechs Anzeigen gegen 54-Jährigen Autofahrer in Kaiserslautern mit mehr als 3,8 Promille am Steuer

Die Polizei hat in Kaiserslautern einen 54-Jährigen erwischt, der trotz starken Alkoholeinflusses noch Auto gefahren ist. Der aggressive Mann hatte laut Alkoholtest 3,84 Promille.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Rodenbach

Personalmangel am Beckenrand Bademeister gesucht: Schwimmbad kürzt seine Öffnungszeiten

Fast jedem dürften die Stellenangebote im Amtsblatt schon aufgefallen sein: "Schwimmbad sucht Badepersonal". Im Westen der Pfalz müssen viele Freibäder ihre Öffnungszeiten kürzen. Manchmal ist sogar der Azubi die Rettung.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

60-Jähriger verliert Kontrolle Stich in den Hals: Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Feiertag bei einem Unfall bei Kaiserslautern schwer verletzt worden. Er verlor die Kontrolle über seine Maschine, nachdem er von einem Insekt gestochen wurde.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Sperrung über zwei Fahrspuren Stau auf A6: Schwerer Unfall mit Motorradfahrer

Auf der A6 bei Kaiserslautern hat sich nach einem Unfall ein langer Stau gebildet. Ein Motorradfahrer war am Dienstagmorgen verunglückt. Zwei Spuren mussten gesperrt werden.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Ramstein-Miesenbach

Ein eigener Kosmos mitten in der Pfalz Die Air Base Ramstein: Der größte Militärstützpunkt außerhalb der USA

Die Air Base Ramstein bei Kaiserslautern gilt als der wichtigste Militärstützpunkt der USA in Europa. Die Amerikaner sind bereits seit mehr als 70 Jahren hier stationiert. Was passiert dort eigentlich?  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Zweibrücken

Gericht ordnet Obduktion an Zweibrücken: 20-Jähriger stirbt nach Badeunfall in Schwimmbad

Ein 20 Jahre alter Mann ist am Feiertag nach einem Badeunfall in einem Schwimmbad in Zweibrücken ums Leben gekommen. Die Todesursache ist noch unklar. Die Leiche soll obduziert werden.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN