Ein Autodieb macht sich mit einem Schraubenzieher an einem Auto zu schaffen. (Symbolbild) (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/Bildagentur-online | Bildagentur-online/Schoening)

Seit der Mann in Pirmasens wohnt häufen sich Autoaufbrüche

Autoaufbruch-Serie in Pirmasens: Mutmaßlicher Täter geschnappt

STAND

Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der für mindestens acht Pkw-Aufbrüche in Pirmasens verantwortlich sein soll.

Bei einer Wohnungsdurchsuchung konnten die Beamten umfangreiches Diebesgut sicherstellen. Der 38-jährige Tatverdächtige lebt nach Angaben der Polizei erst seit Mai in Pirmasens und wurde in Untersuchungshaft genommen. Seit Juli hatte die Polizei eine Serie von Pkw-Aufbrüchen mit insgesamt 36 Fällen registriert. Aktuell werden ihm acht dieser Aufbrüche zur Last gelegt - ob noch weitere Taten auf sein Konto gehen könnten, werde noch ermittelt.

Hochspeyer

In der Nacht zu Donnerstag Autos in Hochspeyer mit Frittier-Öl überschüttet

Unbekannte haben in Hochspeyer (Kreis Kaiserslautern) über mindestens vier Autos Frittier-Öl ausgeschüttet. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Mit rund 200 km/h Illegales Autorennen auf A6 bei Kaiserslautern

Bis zu acht Autos haben sich am Dienstagabend auf der A6 bei Kaiserslautern ein illegales Autorennen geliefert. Dabei handelte es sich laut Polizei um sogenannte "Muscle Cars".  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Landau

Dreister Diebstahl Autodiebstahl in Landau: Auf der Felge zurück zum Tatort

Unbekannte Autodiebe haben in Landau ein Auto geklaut, beschädigten den Reifen und fuhren auf der blanken Felge kilometerweit zum Tatort zurück, um ein zweites Auto zu stehlen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR