Ein kleiner Hund schaut aus einem Auto. (Symbolbild) (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Jonas Walzberg)

80-jähriger Mann verliert Hund auf tragische Weise

Auto in Pirmasens gestohlen, Unfall gebaut, Hund gestorben

STAND

In Pirmasens ist der Hund eines 80-jährigen Mannes auf tragische Weise ums Leben gekommen. Der Wagen des Seniors war mitsamt dem Hund darin gestohlen worden. Das Tier starb infolge des Diebstahls.

Wie die Polizei mitteilt, wollte der 80-Jährige auf einem Supermarkt-Parkplatz in seinen Wagen einsteigen. Ein Mann habe ihn dabei zur Seite gestoßen, sei in das Auto gestiegen und davongefahren. Im Auto waren laut Polizei Bargeld und der kleine Hund des älteren Mannes.

Unfall nach Autodiebstahl in Pirmasens

Keine fünf Minuten später wurde bei der Polizei bereits ein Unfall gemeldet. Der Autodieb hatte laut Polizei angehalten, um den Hund aus dem gestohlen Auto zu lassen. Dabei hatte er offenbar an einer abschüssigen Straße die Handbremse vergessen. Der unbesetzte Wagen rollte die Straße hinab und krachte nach fast 100 Metern in zwei geparkte Autos. Der Fahrer flüchtete zu Fuß, konnte aber nach kurzer Zeit gefasst werden. Es handelt sich um einen 30-jährigen, amtsbekannten Mann.

Hund stirbt bei tragischem Folgeunfall

Nachdem der 30-Jährige geflüchtet war, befand sich der Hund des Seniors alleine auf der Straße. Ein vorbeifahrendes Auto erfasste das Tier, als es zwischen zwei geparkten Autos auf die Straße lief. Nach Polizeiangaben war der Hund sofort tot.

Mutmaßlicher Täter war betrunken

Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtschaden auf 17.000 Euro. Ein Alkoholtest ergab 1,5 Promille bei dem 30-Jährigen. Aktueller Gegenstand der Ermittlungen sei unter anderem, welche Tatbestände dem Mann zur Last gelegt werden können. Unter anderem wurden bereits Verfahren wegen des Verdachts eines Raubdeliktes und verschiedener Verkehrsdelikte eingeleitet. Nachdem die personenbezogenen Daten des Mannes aufgenommen wurden, wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-5200 in Verbindung zu setzen.

Göllheim

Zusammenstoß mit Lkw Beifahrer stirbt bei Unfall auf A63 bei Winnweiler

Bei einem Unfall auf der A63 bei Winnweiler ist in der Nacht zum Montag der Beifahrer in einem Pkw ums Leben gekommen. Der Wagen fuhr auf einen Lkw auf.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Theisbergstegen

Streuner in Theisbergstegen? Mehrfach zugebissen: Hund im Kreis Kusel verletzt Paketzusteller

Ein frei herumlaufender Hund hat in Theisbergstegen (Landkreis Kusel) einen Paketboten gebissen. Die Polizei sucht nun nach dem Besitzer des Tiers.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Herschberg

Seltenes Talent in Herschberg Hund gibt Lichtzeichen hinter dem Steuer

Am Samstagabend staunte ein Anwohner nicht schlecht, als er einen Hund in einem Auto sah, der sämtliche Lichter des Fahrzeugs einschaltete.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR