STAND

Das Ausländeramt in Kaiserslautern musste nach Angaben der Stadt seit dem Jahreswechsel 14 Anträge auf beschleunigte Einwanderungsverfahren bearbeiten. Die Behörde ist dafür seit diesem Jahr als einzige für ganz Rheinland-Pfalz zuständig. Bisher seien auch zehn umfangreiche Beratungen geführt worden. Das Ausländeramt berät unter anderem Arbeitgeber und prüft Berufsabschlüsse von Ausländern. Bei der Behörde in Kaiserslautern arbeiten zunächst fünf Mitarbeiter. Je nach Bedarf kann laut Stadt aber personell aufgestockt werden.

STAND
AUTOR/IN