Die Parodistin im Kostüm der Angela Merkel vor einem Bild von Helmut Kohl. (Foto: Pressestelle, Marina Tamássy)

Marina Tamássy parodiert die Kanzlerin

Was macht die "Kaiserslauterer Merkel" nach der Wahl?

STAND
AUTOR/IN
Jochen Voß

Durch Zufall parodierte die Kabarettistin Marina Tamássy vor mehr als zehn Jahren zum ersten Mal Angela Merkel. Das kam nicht nur in Kaiserslautern an. Jetzt geht Merkel in den Ruhestand - Tamássy aber nicht.

Im Privaten hat die Kaiserslauterer Kabarettistin Marina Tamássy keine Ähnlichkeit mit Angela Merkel. Mit Zöpfen, Mütze und ihrem ansteckenden Lachen sieht sie gar nicht staatstragend aus.

"Ich selber habe nie gemerkt, dass ich gut zu Merkel passe oder Merkel zu mir."

Nur durch Zufall musste sie im Jahr 2010 für eine Veranstaltung die Rolle der Angela Merkel spontan erarbeiten. Eigentlich sollte ein Kabarettist den Part der Kanzlerin übernehmen - der hatte aber abgesagt. Marina Tamássy war die einzige Frau im Team und studierte eine Woche lang Videos von Angela Merkel. Mit Erfolg. Ihre Merkel-Version kam beim Publikum an. Seitdem ist sie immer wieder als Merkel-Parodistin unterwegs. Sei es bei Auftritten der Kaiserslauterer Kabarett-Gruppe "Die Untiere" oder bei Veranstaltungen im In- und Ausland. Selbst nach Italien wurde sie schon gebucht.

Die Parodistin in einem roten Blazer verkleidet als Angela Merkel - mit starrem Blick nach vorne. (Foto: Pressestelle, Marina Tamàssy)
Die Ähnlichkeit mit Angela Merkel ist frappierend. Pressestelle Marina Tamàssy

Blazer im Merkel-Style aus dem Internet

In anderthalb Stunden verwandelt sie sich in Angela Merkel. Die langen Haare werden unter einer Perücke versteckt, passende Blazer und Hosen ersteigerte sie im Internet. Die Liebe zur Rolle sei über Jahre entstanden, sagt Tamássy.

"Wenn ich die Rolle nicht lieben würde, dann könnte ich sie nicht mit so viel Herzblut spielen."

Marina Tamássy formt ihre Hände zur Merkel-Raute. (Foto: SWR)
Kanzlerinnen-Raute von Marina Tamássy.

Tamássy kann mehr als Merkel. Sie singt Chansons, schreibt viele ihrer Texte selbst und parodierte auch schon Daniela Katzenberger. Anfang Oktober wird sie mit den "Untieren" im SWR Studio in Kaiserslautern als Angela Merkel vorerst zum letzten Mal auf der Bühne stehen. Ganz in Ruhestand schicken wird sie die Kanzlerin aber nicht. "Mein Agent hat gesagt, ich soll die Blazer noch nicht einmotten. Es könnte eine große Sehnsucht entstehen und ich wieder gebucht werden. Gerde von Leuten, die wissen möchten: Wie geht es ihr denn im Ruhestand." Erste Anfragen für das kommende Jahr gebe es schon.

Marina Tamàssy (Foto: Pressestelle, Marina Tamàssy steht als Angela Merkel vor einem Mikrofon auf einer Bühne. )
Auf vielen Bühnen im In- und Ausland hat Marina Tamàssy in der Rolle der Angela Merkel gestanden. Pressestelle Marina Tamàssy steht als Angela Merkel vor einem Mikrofon auf einer Bühne.

Folgt Baerbock Merkel im Leben von Marina Tamássy?

Die gebürtige Mannheimerin arbeitet aber schon an einer neuen Figur: Annalena Baerbock. Ein Kleid, eine Lederjacke und eine Perücke habe sie sich schon organisiert. Im Moment studiere sie die Grünen-Politikerin intensiv. Für eine Aufführung auf der Bühne sei die Zeit aber noch nicht reif. "Nur mit ihren Versprechern - das ist nicht abendfüllend. Und ihr Programm ist mir zu wichtig, um mich darüber lustig zu machen."

Wird die Kaiserslauterin Angela Merkel nach der Bundestagswahl vermissen? Marina Tamássy sagt Ja. "Ich denke, wir werden sie alle vermissen. In gewisser Art und Weise wird ihre ruhige Art und die Herangehensweise einigen fehlen."

Ausgezeichnetes "Untier" Kabarettist Wolfgang Marschall: Ehrung mit dem Kulturpreis Kaiserslautern

Wolfgang Marschall macht seit über 40 Jahren Kabarett. Er und seine Frau Marina Tamássy sind bekannt als "Die Untiere" – und das nicht nur in Kaiserlautern. Nun ehrt ihn die Stadt mit ihrem Kulturpreis.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Kaiserslautern

Ausverkauft | Die Untiere Abschied von Mutti - Die finale Merkel-Revue

Mit der Bundestagswahl 2021 endet eine Ära!
Eine bemerkenswerte Ära, denn sie umfasst die rekordverdächtige Amtszeit der ersten deutschen Bundeskanzlerin.  mehr...

Kaiserslautern

Ausverkauft | Die Untiere Abschied von Mutti - Die finale Merkel-Revue

Mit der Bundestagswahl 2021 endet eine Ära!
Eine bemerkenswerte Ära, denn sie umfasst die rekordverdächtige Amtszeit der ersten deutschen Bundeskanzlerin.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Jochen Voß